MediLime Tummy Button

Verlängerungsschläuche

ENFit Zubehör

Nase-Magensonden

Ernährung ist essenziell. Nicht nur um unseren Körper gesund zu erhalten, sondern auch, um zu wachsen und uns heilen zu können. Aus verschiedenen medizinischen Gründen kann die Nahrungsaufnahme jedoch schwierig sein. Speziell für diese Gruppe von Menschen hat MediLime neue Produkte entwickelt.

MediLime richtet sich auf die Innovation und Verbesserung von enteralen Ernährungssystemen, um so das Leben des Patienten angenehmer zu gestalten. MediLime arbeitet nicht nur mit Fachleuten, wie Ärzten und Krankenpflegepersonal intensiv zusammen, sondern auch mit Anwendern. Auf diese Weise kann MediLime das Sortiment kontinuierlich optimieren und erweitern. MediLime ist darum bemüht, für jeden das ideale Produkt auf den Markt zu bringen.

Neu in unserem Sortiment:

Der MediLime Tummy Button.

Der Tummy Button von MediLime gehört zur neuen Generation der Ernährungskatheter. Er wurde in Zusammenarbeit mit Krankenpflegern und aufgrund von Benutzerfragen entwickelt. Der qualitativ hochwertige Ernährungskatheter entspricht allen Standards.

Die Produkte

MediLime liefert alle erforderlichen Produkte für die Ernährung, wie Nasensonden, Tummy Buttons, Gastrotubes und ENFit-Spritzen. Darüber hinaus gehört auch Zubehör wie Deckel, Röhrchen und Konnektoren zum Sortiment.

Der Tummy Button von MediLime und das gesamte zugehörige Zubehör erfüllen die neuen weltweiten Standards für Ernährungskatheter. Diese neuen Produkte enthalten – im Gegensatz zu anderen Produkten – nur körperfreundliche Materialien und sind frei von Weichmachern.

“Ich bin einfach begeistert!”

Heleen Voogt ist eine leidenschaftliche Pflegeberaterin für Kindergastroenterologie im Academisch Medisch Centrum (AMC) in Amsterdam. Gemeinsam mit ihrem Kollegen testete sie den neuen Tummy Button von MediLime:

“In der Zeit, in der der Button noch nicht frei erhältlich war, riefen mich Eltern an und fragten nach dem “Testbutton”. Sie hörten von anderen davon und lasen positive Berichte auf Webseiten.”

In Rücksprache mit Eltern von Patienten starteten wir (mit dem Button). “Sie waren sehr begeistert. Der Button ist schön griffig, beispielsweise beim Anschließen des Verlängerungsschlauches oder beim Kontrollieren des Ballons”, erklärt sie. Sie sagt weiter: “Es gibt weniger Leckagen, der Button ist leichter und schneller einzusetzen und angenehmer zu wechseln und ich sehe viel weniger Irritationen”, sagt sie. “Ich bin einfach begeistert!”

“Ich bin froh, dass der Button jetzt für jeden erhältlich ist, denn er erfüllt die Wünsche von Eltern und Patienten.”

~ Heleen Voogt,